Anmeldung Registrieren

Newsletter

Angebote


Empfange HTML?

Währungsrechner

Convert 

into

  

Quelle: Yahoo.com

Hotels Map

maptravel

haigangtravel

itb_logo logo_WTM
vietnam-tourism-logo
logo-asta

Top - Indochina

Suchen

  • Support Online
  • Wie buchen Sie...
  • Wetter in Ha Noi
  • Visumdienst

Sales Team - Hanoi

T: (+84.24) 3 8364212
F: (+ 84.24)3 7567862
   E: info@asiapacifictravel.vn

Sales Team - Danang

T : (+84.236) 6 286 088
F : (+ 84 236) 3 531 897
E : info@asiapacifictravel.vn

Sales Team - Berlin

Mr.Lam Xuan
Propststr.1
10178 Berlin
Tel :+49 30 64315050
Fax :+49 30 64315042
Mobil:+ 49 177 7791418
contact@reisenachvietnam.com

Sales Team - Saigon

T : (+84.28) 38 334 083
H : + 84.9.5 3335548
F: (+84.24)3 7567862
    E: info@asiapacifictravel.vn
Wie bucht man ein Reise nach Vietnam?

Planen Sie Ihre Reise nach Vietnam in vier einfachen Schritten. Kontaktieren Sie einen Reiseveranstalter vor Ort um eine Pauschalreise zu buchen und geniessen Sie Ihre Vietnam Reise.

- Wenn Sie sich für eine Reise nach Vietnam interessieren, schicken Sie uns entweder eine Email mit einer Buchung oder einem Reiseplan oder füllen Sie einfach das Buchungungsformular, das sich auf der Webseite befindet, aus.

An error occured during parsing XML data. Please try again.
Visa on Arrival nach Vietnam an Internationalen Flughäfen
(Noi Bai Flughafen in Hanoi - Tan Son Nhat Flughafen in der Ho Chi Minh Stadt–DaNang Flughafen )
Hotline: + 84 913224473 (Mr. Nam)

Kosten für Visa bei Ankunft nach Vietnam im normalen Fall: ( US$25/pax )-5 Arbeitstage
- Visumart : Touristenvisum
- Maximale Aufenthaltsdaue : 30 Tage für Auslandstouristen; 90 Tage für Vietnamesen

Kosten für Visa on Arrival nach Vietnam im Notfall : US$35/pax – 1 Arbeitstag. In einigen Fällen können wir auch nur innerhalb der Hälfte des Tages arrangieren.
- Visumart : Touristenvisum
- Maximale Aufenthaltsdaue : 30 Tage für Auslandstouristen; 90 Tage für Vietnamese ...>>Weiterlesen

Startseite Indochina - Touren Touren nach Kamposcha API 02 : 16 Tage durch Indochina-Schätze

       

PDF Drucken E-Mail

KampochaAPI 02 : 16 Tage durch Indochina-Schätze
Zeit : 16 tage 15 Nacht
Route :Ha Noi-Hoa Lu-Ha Long-Hue-Hoi An-Ho Chi Minh-Mekong-Kambodscha-Siemreap-Luangprabang

 

1.Tag: Ankunft Hanoi (ikl. Abendessen)
Hanoi ist die Haupstadt von Vietnam, wurde 1010 an der rechten Seite des Rotflußes gegründet und auch als “Thang Long” ("aufsteigender Drache") genannt. Hanoi ist eine der schönsten Städte in Südostasien mit lebendigen Straßen, Allee mit Bäumen, Seen, Garten und alter Architektur.
Nach der Ankunft am Noi Bai-Flughafen in Hanoi werden Sie ins Hotel zum Einchecken transferiert (nach 12 Uhr).  Freizeit für Besichtigung der Stadt.  Abendessen und Übernachtung in Hanoi.

2.Tag: Besuch Hanoi (ikl. Frühstück, Mittagessen)
Sie besuchen Ho Chi Minh Mausoleum (außer Montag und Freitag geöffnet). Dieses große Werk wurde mit Marmor und Granite in  Form von einer Lotusblume erbaut, um den bedeutenden Leiter von Vietnam zu erinnern. Weiter besuchen Sie das Holzhaus, wo früher der Ho Chi Minh-Präsident wohnte, anschließend Einsäulepagode, das Symbol von Hanoi, Quan Thanh Tempel, wo der die Haupstadt schützende Geister angebetet wird (oder Tran Quoc Pagode am Westsee), und Literaturtempel, der seit 1070 gebaut wurde und auch als die erste Uni in Vietnam gilt.
Am Nachmittag geht die Fahrt weiter ins Museum der vietnamesischen Minderheitsgruppen (außer Montag geöffnet), wo die Versammlungen über das Leben der Minderheitsgruppen ausgestellt werden.  Eine Fahrt mit der Fahrradrikscha führt Sie weiter zum alten Stadtviertel, wo sich die 36 berühmten Gassen mit vielfältigen Waren und tradionelle Häuser mit typischer Volksarchitektur befinden. Danach bummeln Sie rund um den Hoan Kiem-See und besuchen den Tempel Ngoc Son daran. Endlich besuchen Sie den Markt für Lebensmittel auf der Hang Be Straße, wo Sie auch spazieren können, um die Werke mit französischer Architektur zu entdecken. Am Abend genießen Sie Wasserpuppentheater. Übernachtung in Hanoi.

3 Tag : Ha Noi - Hoa Lu - Trang An - Ha Noi (ikl. Frühstück, Mittagessen)
 Eine Busfahrt führt Sie heute nach Trang An in Provinz Ninh Binh. Hier haben Sie einen Bootsausflug durch schöne Reisfelder und Kalksteingebirge zu Tam Coc - Bich Dong-Höhlen, sich die auch als “Ha Long am Land” bezeichnen.
Am Nachmittag: Besuch in Hoa Lu, der ehemaligen Hauptstadt von Vietnam für 41 Jahren von der Dinh-Dynastie (968) bis zur frühen Le-Dynasite (1009). Hier ist der Tempel vom König Dinh Tien Hoang zu besuchen, der für die Vereinigung des Landes sorgte.
Rückfahrt nach Hanoi für Übernachtung.

4.Tag :Ha Noi - Ha Long-Bucht (ikl. Frühstück, Mittag- und Abendessen)-Übernachtung an Bord
Abfahrt zur Halong-Bucht, einem Weltnaturerbe, das auf einer großen Kalksteingebirge mit Fläche von über 1.500 Km2 und zahlreichen Inseln liegt. Hier haben Sie eine Schifffahrt zur Besichtigung der Fischerdörfer und verschiedenen Höhlen, z. B. bei Sung Sot (Erschreckende Höhle) bewundern Sie seine Stalaktiten in interessanten Formen. Danach baden Sie oder kommen zu Besuch Thien Cung-Höhle, wo Ihen einen Überblick auf die ganze Halong-Bucht bietet.  Übernachtung an Bord.

5. Tag: Ha Long - Ha Noi - Hue (Frühstück, Mittagessen)_Flugverbindung
Besichtigungstour durch die Bai-Tu-Long-Bucht, der im Golf von Tongking und nahe Halong-Bucht liegt. Rückfahrt nach Hanoi. Freizeit für Entdeckung von Hanoi bis Transfer zum Noi Bai-Flughafen für Abflug nach Hue.
Ankunft am Phu Bai-Flughafen von Hue und Abholung zum Hotel für Übernachtung.

6 Tag : Besuch Hue (ikl. Frühstück, Mittagessen)
 Hue war früher die Hauptstadt von Vietnam zwischen 1802 und 1945 unter der Nguyen-Dynastie und wurde 1993 als Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt.
Mit dem Boot fahren Sie auf dem Huong Fluß um Thien Mu Pagode (Pagode der himmlichen Frau, Wahrzeichen von Hue), der im 19.Jahrhundert erbaut, zu besuchen. Weiter geht die Fahrt nach Dai Noi, dem 1804 gebauten Palast von Königen unter der Nguyen-Dynastie.  Die Hue-Kaiserstadt wurde nach Vauban-Architektur erbaut, die  traditionale Fengshui-Grundsätze befolgt, besteht aus drei Zirkelwänden: Kinh Thanh (Städtliche Zitadelle), Hoang Thanh (Kaiserliche Zitadelle) und Tu Cam Thanh (Verbotene Stadt). Obwohl die Kaiserstadt 1968 in einer Kampagne schwer zerstört wurde, hat sie dank der Bemühungen der Erhaltung und Restaurierung bis heute  immer noch ihren kostbaren Wert beibehalten.
Besichtigung und Kauf von Souvenirs am Dong Ba-Markt.
Am Nachmittag: Besuch des Mausoleums  vom König Khai Dinh, wo die Bronzestatue des Königs und mit einzigartiger Mosaiikkunst dekorierte Porzellane anzuschauen sind. Weiterer Besuch im Mausoleum vom König Ming Mang, das die harmonische Kombination zwischen Natur und Architektur darstellt. Übernachtung in Hue.

7. Tag: Hue - Da Nang - Hoi An (ikl. Frühstück, Mittagessen)
 Abfahrt nach Danang. Auf dem Weg machen Sie eine Pause zur Besichtigung des Lang Co- Fischerdorfes auf der wunderschönen Lang Co-Bucht und des berühmten Wolkenpasses. Ankunft in Danang: Besuch des Cham-Museum, wo die weltweit größte Sammlung von Artefakten der  Champa-Kultur ausgestellt wird, anschließend chinesische Strände, Marmorgebirge, Non Nuoc-Dorf .
Weiterfahrt entlang der Küstenstraße nach Hoi An.
Hoi An-Altstadt, ein Weltkulturerbe, wurde seit 15. Jahrhundert gegründet, und war zur französischen Kolonialzeit unter dem Namen Faifoo (Ort am Meer) bekannt. Hoi An von heute behält noch immer die traditionellen Eigenschaften eines alten Hafenstadt bei, die durch kleine Straßen und antike Bauwerke geprägt wird, welche die Einmischung vieler Kulturen darstellen, wie z. B. chinesischen, japanischen, französischen, portugiesischen, usw..
In Hoi An besuchen Sie die japanische Brücke, Phuc Kien-Pagode, Keramik-Museum, Werkstätte der traditionellen Handwerkswaren, und Märkte. Danach haben Sie eine Bootsfahrt auf dem Thu Bon-Fluss zum Besichtigen der Stadt.
Übernachtung in Hoi An.

8. Tag: Hoi An - Da Nang - Sai Gon (ikl. Frühstück, Mittagessen, Flugverbindung)
Transfer zum Internationalen Flughafen von Danang für den Abflug zur Ho Chi Minh-Stadt (Sai Gon).
Ankunft in Sai Gon und Abholung am Flughafen.
Sai Gon ist das bedeutendeste Wirtschaftszentrum von Vietnam, behält bis heute aber noch viele berühmte Bauwerke aus der französischen Kolonialzeit bei. Dies finden Sie durch seine bekannten Sehenswürdigkeiten wie die Volkskomitee der Stadt, Dame Potre Kirche, der Großmarkt, usw.. Übernachtung in Sai Gon.

9.Tag : Saigon - My Tho - Mekong - Saigon (ikl. Frühstück, Mittagessen)
Abfahrt in die Provinz My Tho, etwa 70 Km südwestlich von Sai Gon entfernt. Bootsfahrt auf dem Mekong-Fluss durch zahlreiche kleine Inseln mit üppigen Bäumen zur Thoi Son-Insel, wo Sie exotische Früchte gleich im Obstgarten genießen können. Weiterfahrt zur Vinh Trang-Pagode, der größte und schönste Pagode im Mekong-Delta.  Rückfart nach Sai Gon für Übernachtung.

10. Tag: Saigon - Siemreap (ikl. Frühstück,Mittagessen, Flugverbindung)
Transfer zum Tan Son Nhat-Flughafen von Sai Gon für Abflug nach Siemreap.  Ankunft in Siemreap und Abholung am Flughafen.
Siemreap gilt als Gateway-Stadt zum Erbes des Khmer-Reiches in der Vergangenheit. Hier besichtigen Sie den Tempel Angkor Wat, eins der größten religiösen Bauwerke der Welt, anschließend den Tempel Bayon, der aus dem späten 12. Jahrhundert im Herzen von Angkor Thom erbaut, dessen zentralen Turm aus drei Stockwerken besteht, die Khmer- Reiches im Kleinen vertreten. Weiterbesuch im Tempel Baphoun. Anschauung des Sonnenuntergangs  vom Gipfel von Phnom Bakheng, auch einem wunderschönen Standort für einen Panoramablick über die ganze Angkor-Türme und ihre Umgebung. Übernachtung in Siemreap.

11. Tag: Besuch in SiemReap (ikl. Frühstück, Mittagessen)
Besuch des Banteay Srey-Tempels, etwa 45 Km von Angkor entfernt. Banteay Srey wurde am Anfang des 10. Jahrhunderts mit sehr fein eingeprägten Reliefs erbaut. Hier befindet sich auch das berühmte Schwimmbad Sras Srang und der buddhistische Klöster Ta Phrom, eins der typischesten Bauwerke in Angkor.
Übernachtung in Siemreap.

12. Tag: Weiterbesuch in SiemReap (ikl. Frühstück, Mittagessen)
Besichtigungstour zum Tonle Sap-See, etwa 10km südlich von SiemReap entfernt. Dieser See sorgt auch für Wasserlieferung für den Anbau. Hier haben Sie eine Bootsfahrt zum Besichtigung der Landschaften rund um den See und zum Erforschen des Lebens der Menschen vor Ort.
Während des Zeitraums  zwischen Februar bis Mai, wo Wasserstand des Sees sehr niedrig untergeht, kommt man stattdessen oft nach Rulios, ca.15 Km südlich von Siemreap, eine der ehemaligen Kaiserstädte des Khmer-Reiches.
Übernachtung in Siemreap.

13. Tag: Siemreap -LuangPrabang (ikl. Frühstück, Mittagessen, Flugverbindung)
Freie Besichtigungen bis Transfer zum Flughafen für den Abflug nach LuangPrabang.
Ankunft am Flughafen von LuangPrabang und Abholung zum Hotel.
LuangPrabang ist die ehemalige Hauptstadt von Laos, eine wunderschöne Stadt. Hier haben Sie die Gelegenheit den heiligen Berg Phousi (130 Meter Höhe, 328 Stufen), den Sonnenuntergang über die Stadt und die Schönheit des Mekong-Flusses zu bewundern. Weitere Zeit für Entdeckung des Nachtlebens in Bazarre mit vielen einzigartigen Hand-Brokate von Menschen auf dem Hochland rund um LuangPrabang.
Übernachtung in LuangPrabang.

14.Tag: LuangPrabang (ikl. Frühstück, Mittagessen)
Sie stehen früh auf, um in das Ritual der Mönche teilzunehmen. Danach besichtigen Sie weiter das Weltkulturerbe LuangPrabang mit klassischer Architektur: Wat Visoun, Wat Aham, usw. .
Sie übernachten in LuangPrabang.

15.Tag: LuangPrabang (ikl. Frühstück, Mittagessen)
Bootsfahrt auf dem Mekong-Fluss zur Höhle Pak Ou mit Tausenden von vergoldeten Buddhas-Statuen der verschiedenen Größen und Formen. Weiterfahrt zum  Dorf Ban Xanghai, das für Reiswein bekannt ist. Am Nachmittag, Besuch des Wasserfalls Khuangsi, eines Bären-Ernährungszentrums.  Übernachtung in LuangPrabang.

16. Tag: Ende der Tour (ikl. Frühstück)
Sie genießen für sich selbst LuaangPrabang bis Transfer zum Flughafen für den Rückflug. Ende der Tour.

Alle Preise in USD pro Person Gültig bis 30 April 2015 :

Kategorien

 2-3 pax

4-5 pax

6-8 pax

9 - 12 pax

Einzele Ergänzung

3 stars

2137

1846

1658

1618

418

4 stars

2377

2088

1900

1855

668

Liste Hotels für Ihre Reise :

Städte

3 stars

4 stars

Hanoi

Golden Cyclo

Sunway

Halong

Huong Hai Junk

Emotion cruise

Hue

Asia

Moonlight

Hoi An

Kim An

HoiAn River beach resort

SaiGon

Ruby River hotel  

Eden SaiGon

Siemreap

Angkor Holiday

Somadevi Angkor

LuangPrabang

Manoluck

Villa Santi resort

 

discoverhoian_12Mar15


Diese Seite als Lesezeichen speichern bei Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Icio Add to: Favoriten.de Add to: Newskick Add to: Yigg Add to: Linkarena Add to: Smarking Add to: Spurl Add to: Google Information